7. April – der Ausflug

Am 7. April startet das Waisenhaus zu einem drei tägigen Ausflug (outing) in den Süden von Nepal, nach Lumbini, dem Geburtsort von Buddha. Für die Hin- und Rückreise wurde je ein Tag, mind. 6-8 Stunden, Fahrt eingeplant. Dazu wurde der Schulbus mit allem Notwendigen (Essen, Wasser, Holz etc.) beladen. Um 8.30 Uhr wurden dann auch noch alle Kinder, BetreuerInnen und Köchinnen im Bus untergebracht. Wir fünf fuhren nur gerade bis zur Ringroad von Kathmandu mit und, obwohl wir herzlich zum Ausflug eingeladen waren, waren ganz froh, als wir den überfüllten Bus wieder verlassen konnten.

Schulbus für den Ausflug vorbereiten (©Sandra)

Den Platz zugewiesen und nun warten. (©Sandra)

Sind wohl schon alle drin? (©Manu)

Ohne uns geht die Reise dann wirklich los... (©bNatalie)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter reisen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s